Über uns
Erstklassiges Material,
beste Verarbeitung und langjährige Erfahrung sind die Erfolgsfaktoren in unserem Haus

Über uns
Die perfekte Kombination
edler Metalle und außergewöhnlicher Steine, macht unsere Auszeichnungen preisverdächtig schön!

Über uns
Alle individuellen Orden
sind echte Handarbeit „Made in Suisse“

Über uns
Medaillen, Orden und Auszeichnungen-
visuelle und gleichzeitig "handfeste" Akzente sagen mehr als viele Worte.

Über uns
Qualität und Service
werden bei uns ganz groß geschrieben.

Produktion

Qualität durch Erfahrung

Der Herstellungsprozess eines individuell gestalteten Ordens läuft in verschiedenen Schritten ab:

Zunächst wird das gewünschte Motiv in eine Grafik umgesetzt. Sind alle Wünsche in die Grafik eingeflossen, wird eine technische Reinzeichnung angefertigt.

Graveur erstellt nach dieser Reinzeichnung ein Gravurprogramm für die modernen computergesteuerten Fräsmaschinen. Nun wird an diesen CNC-Fräsmaschine ein stählernes Werkzeug hergestellt, mit dem das Motiv des Ordens später auf die ausgestanzten metallenen Rohlinge geprägt werden kann. Die Fräsmaschinen arbeiten die programmierte Gravur ab und erzeugen die verschiedenen Ebenen. Anschließend werden die Feinheiten und Details in Handarbeit herausgearbeitet. Dies muss genauestens durchgeführt werden, nur so kann ein perfekter Orden mit einer dreidimensionalen Wirkung entstehen.

Das fertig bearbeitete Prägewerkzeug muss nun fachgerecht gehärtet werden, damit der Stempel vielen Prägevorgängen standhält. Außerdem wird für die Außenkonturen des neu entstehenden Ordens ein Stanzwerkzeug aus Stahl hergestellt. Zuerst werden die Ordensrohlinge aus Metallplatten grob herausgestanzt.

In einer Abfolge von verschiedenen Prägevorgängen und Zwischenglühungen wird aus dem Rohling ein perfekter Orden mit einem plastischen Erscheinungsbild. Mit dem angefertigten Stanzwerkzeug bekommt nun der Orden die gewünschte Außenform. Anschließend wird der Orden geschliffen, gereinigt und getrocknet. Bei der Galvanisierung erhält der Rohling einen hauchdünnen Goldüberzug. Dies ist die Basis für glänzende Ausgestaltung des Ordens. Mit der Hand wird das Ordensmotiv mit Farblacken gestaltet und ausdekoriert. Zuletzt wird der Rand des Ordens geschliffen für ein perfektes Erscheinungsbild.

Ohne Kontrolle verlässt kein Produkt unser Haus.

Unternehmen

Geschichte

Alles begann 1957

Wir sind ein Familienbetrieb der sich der Herstellung von hochwertigen Medaillen, Abzeichen, Sonderprägungen und der Bewahrung handwerklicher Tradition widmet.

Alles begann 1957 mit der Idee unseres Firmengründers für seinen Sportclub die Medaillen herzustellen.

Im Jahre 1966 wurde mit Sonderanfertigung und Handel der Medaillen und Auszeichnungen mit Sportmotiven begonnen.

Seit 2002 arbeitet Preisdesign mit Lasertechnik, die für Gravur- und Schneidearbeiten eingesetzt wird. Zu diesem Zeitpunkt entstand bei unserem Firmengründer das Interesse an Orden und Auszeichnungen für die Internationale Rating Assoziation zu produzieren und so blieben wir bei der Sonderproduktion für exklusiven Kundenkreis.

Nach und nach wurden weitere Maschinen wie Thermopresse und Fräse angeschafft, ein modernes EDV-System wurde immer weiter ausgebaut und verbessert.

Kontakten

Seedorferstrasse 25

CH 6460 Altdorf, Schweiz